Endlich eingezogen - Ihr Fotobuch zum Hausbau


Endlich eingezogen - Ihr Fotobuch zum Hausbau

Haben Sie Ihren Hausbau schon erfolgreich hinter sich gebracht? Dann gehören Sie zu den glücklichen Bauherren, die über einen großen Erfahrungsschatz verfügen und Erzählstoff für viele lange Abende parat haben. Denn kaum ein anderes Ereignis hält auf Dauer so auf Trab und zerrt an den Nerven wie ein Häuschen im Grünen, das nach den eigenen Vorstellungen errichtet wird.

Von den ersten Entwürfen bis zum Einzug vergehen oft Jahre. Hürden tun sich auf, von denen niemand zuvor etwas geahnt hatte. Doch wenn zum guten Schluss jedes Kind sein eigenes großes Zimmer bezogen hat und im Frühling der erste Rasen sprießt, ist aller Stress vergessen und die glücklichste Zeit des Lebens darf endlich beginnen.

Haben Sie Ihren Nachbarn, Kollegen und Freunden auch schon von Ihren Abenteuern als Bauherr berichtet? Dann würzen Sie Ihre kommenden Erzählungen mit einem Fotobuch, das reich bebildert Ihren Hausbau dokumentiert. Besitzen Sie übrigens noch Ihre alten Architektenpläne? Verwenden Sie diese doch als durchgehenden Hintergrund für ihre Fotos und Sie sorgen automatisch für einen thematischen Zusammenhang.

Stabiles Hardcover für viele Fotos


Der Neubau eines Eigenheims ist so aufregend wie abwechslungsreich: Das Bangen um die Baugenehmigung, das Anrücken der Bagger, Wasser in der Baugrube, endlich die ersten Fundamente, das erlösende Richtfest, die Fenster passen nicht, weitere Bauverzögerungen durch Konkurs der Trockenbaufirma, Feuchtigkeitsschäden im Keller, ständig Gutachter auf der Baustelle, Nervenzusammenbrüche, Bäder und Heizungsanlage werden eingebaut, private Bauhelfer mischen Tag und Nacht mit, die Elektrik wird verlegt und die neue Trockenbaufirma schließt nach Monaten die Arbeiten ab. Die Endabnahme und nur noch der lang ersehnte Umzug: Es ist geschafft.

Im Laufe dieser Episoden kommen zwangsläufig tausende von Fotos zusammen
, die in ihrer Gesamtheit eine spannende Geschichte ergeben. Lassen Sie diese Geschichte wieder aufleben und gestalten Sie von Ihrem Hausbau ein gelungenes Fotobuch. Wenn Sie sich für ein Hardcover entscheiden, können Sie auch Ihren Enkeln noch berichten, wie ereignisreich ein solches Abenteuer sein kann.

Im A3 Fotobuch Prestige XXL von photobox können Sie beispielsweise Ihre Fotos auf bis zu 100 Seiten drucken lassen. Dieses Fotobuch erlaubt nicht nur die großformatige Ansicht Ihres fertig gestellten Eigenheims auf dem Cover, sondern überzeugt auch durch seine saubere und feste Bindung. Der Buchrücken ist so mit dem Buchblock verklebt, dass der verbliebene Zwischenraum wie ein Scharnier wirkt, welches Ihr Buch dauerhaft in Form hält. Auf dem hochwertigen Premiumpapier büßen Ihre Fotos auch nach Jahrzehnten nicht an Farbbrillanz ein.

Die gleiche Qualität hat das Fotobuch Deluxe, A3 quer von ifolor. In diesem Fall können Sie Ihre Erinnerungen sogar auf bis zu 132 Seiten verewigen. Ganze 1.188 Fotos passen in diese Dokumentation hinein. Das bedeutet viel Platz für die lustigen und positiven aber auch für die weniger angenehmen Ereignisse. Aber hinterher lachen Sie auch über die gröbsten Mängel und selbst die überlaufene Baugrube gehört in zehn Jahren zu Ihren besten Anekdoten.

 [socialsharing buttons="facebook, twitter, gplus"]

BildQuelle: © pics - Fotolia.com  

Autorin

Petra Wingender Petra Wingender

Petra Wingender ist studierte Politologin und in Köln als selbstständige Autorin und Werbetexterin tätig. Und da sie aus einer Künstlerfamilie stammt, schaute sie auf der Uni auch in Seminare für Malerei und Kunstgeschichte rein. Daher die Leidenschaft für die Fotografie, die übrigens mit einem Erbstück begann: einer alten Voigtländer Bessa aus den 30er Jahren.

Kommentare

Endlich eingezogen - Ihr Fotobuch zum Hausbau artista GmbH | Agentur für SEO & Adwords