Der Fotobuchexpress24 Fotobuch Test - Erfahrungen & Bewertung

Testbericht Das Fotobuch von Fotobuchexpress24 im Test

Fotobuchexpress24


Fazit

fotobuchexpress24 (Fotobücher sind übrigens auch über die Schwesternmarke fotofoto.de bestellbar) wurde in unserem Test seinem Namen gerecht und produzierte das Werk innerhalb eines Tages - und das in guter Qualität. Für den Versand gingen allerdings noch mal 1,5 Tage drauf.  Die Software ist übersichtlich und bietet viele Möglichkeiten auch für Fortgeschrittene. fotobuchexpress24 bekommt alles in allem eine klare Empfehlung bei Echtfotobüchern!

Verarbeitung

Software/Editor

Preis/Leistung

Service

Versandkosten

Lieferzeit

8,0
von 10


Alternative finden
Vorteile
  • sehr umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in der Software
  • auch fortgeschrittene Funktionen wie Deckkraft-Verringerung und transparente PNGs werden geboten
  • gutes Druckergebnis auf Echtfoto-Papier
  • Buch-Vorschau als PDF möglich
  • schnelle Produktion
Nachteile
  • kein Digitaldruck (mit dünnen Seiten) möglich
  • einige wenige Komfortfeatures für Fortgeschrittene wie etwa das Abspeichern von Schriftstilen fehlen
  • der Aufbau des Programms ist etwas gewöhnungsbedürftig

Das Fotobuch von Fotobuchexpress24 im Test


Wer hat nicht schon mal ein Fotobuch besonders schnell gebraucht? Bei Fotobuchexpess24 steckt das Versprechen auf die Erstellung innerhalb von 24 Stunden schon im Namen. Bei Unzufriedenheit gewährt der Anbieter sogar eine Geld-zurück-Garantie. Wir waren gespannt, ob Fotobuchexpress24 wirklich schnell und gut ist. Hier der Bericht einer Testerin:

Das Fotobuch von Fotobuchexpress24

Eine Freundin von mir fotografiert Hochzeiten und benötigte für ein Brautpaar sehr kurzfristig ein Buch. Sie erzählte mir Dienstags davon und brauchte den Bildband schon Samstags für ein Treffen mit den beiden. "Du kennst Dich doch mit Fotobüchern aus, wo sollte ich das Buch herstellen lassen?" fragte sie mich. Das war in der Tat eine knifflige Frage, da die meisten Fotobuchanbieter mindestens 3 bis 4 Tage für den Druck plus 1 bis 2 Tage für den Versand benötigen. Das wäre auf jeden Fall zu knapp gewesen. Ich hatte aber im Hinterkopf, dass es einen Anbieter gibt, der die Erstellung in 24 Stunden verspricht. Mit fotobuchexpress24 hatte ich ihn nach kurzem googlen auch schnell gefunden.

Navigation und allgemeines Angebot

Auf der Homepage von fotobuchexpress24 steht das Fotobuch im Mittelpunkt: Ab 1,95 wird für Neukunden ein Echtfotobuch versprochen. Das hört sich nach einem spannenden Angebot an.

fotobuchexpress24 homepage

Bevor ich darauf klicke, verschaffe ich mir jedoch erst mal einen Überblick, was es sonst noch so gibt. Dies sind offenbar auch Wandbilder, Kalender, Abzüge, Karten sowie Fotogeschenke. Nun aber zurück zum Super-Sonderangebot fürs Fotobuch.

Das Angebot von Fotobüchern bei Fotobuchexpress24

Nachdem ich auf das Banner auf der Homepage geklickt habe, gelange ich auf eine Überblicksseite des Fotobuch-Programms:

fotobuchexpress24 fotobuch Überblick

Dieses bietet Softcover, Hardcover und HD-Brilllant. Dabei handelt es sich immer um Echtfotobücher, Digitaldrucke sind offenbar gar nicht im Programm. Der Supersonderpreis von 1,95 gilt für das kleinste Softcover. Für ein Echtfotobuch ist das wirklich sehr günstig, aber leider für das Brautpaar-Buch zu klein. Bleiben noch Hardcover und "HD Brillant". Unter letzterem kann ich mir auf Anhieb nichts vorstellen und klicke darauf. Es öffnet sich eine weitere Übersichtsseite, die am Kopf ein Video anbietet. Das finde ich praktisch und lasse es abspielen. Die freundliche Stimme verrät mir, dass es sich um ein Echtfotobuch mit hochglänzenden Seiten handelt, das in acht verschiedenen Größen erhältlich ist. Für das Brautpaar-Buch erscheint mir matt jedoch besser und ich wechsele zu den Hardcovern. Diese sind in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das Spektrum reicht von 21 x 15 cm bis hin zu 28 x 43 cm. Damit die tollen Bilder meiner Freundin wirken, wählen wir ein "Quattro Profi" in 28 x 28 cm, das für Neukunden ab knapp 40 Euro angeboten wird.

Gestaltung mit der Fotobuchexpress24-Software

Für die Gestaltung des Buchs hat man die Wahl zwischen verschiedenen Erstellungswegen:

fotobuchexpress24 Bestellwege

Ich persönlich arbeite lieber mit einer Software als im Browser, schaue mir später den Direktupload aber auch mal kurz an. Er sieht genauso aus wie die Software, d.h. bietet für andere Computertypen als Windows und Mac oder das schnelle Erstellen eines kleinen Buches zwischendurch eine echte Alternative. Aber zum Erstellen eines größeren und umfangreicheren Werkes ist mir die Software lieber. Sie ist schnell heruntergeladen und installiert.

Expertentipp


Petra Vogt
Autorin "Das eigene Fotobuch"
" Manch einem wird die Software bekannt vorkommen. Sie ähnelt in der Tat sehr der von Saal Digital und Cinebook. Wer mit der Gestaltungssoftware einer dieser Anbieter schon gearbeitet hat, wird sich in die von fotobuchexpress24 sehr schnell einarbeiten können. "

Die Software zeigt nach dem Start zunächst ein Überblicksfenster mit aktuellen Angeboten und News an. Mir ist zunächst unklar, wie man diese abschalten kann. Ein kleiner Button "Artikelauswahl" am Fuß des Fensters hilft schließlich weiter. Er führt zu einer Übersichtsseite ähnlich der Website, auf der ich die Fotobücher anklicke. Dann habe ich die Wahl zwischen Hard- und Softcovern und anschließend zwischen mattem und glänzendem Cover sowie schließlich matten und glänzenden Innenseiten. Ganz am Schluss des Auswahlprozesses kann ich mich für die Größte entscheiden und gelange endlich in den eigentlichen Gestaltungs-Editor:

fotobuchexpress24 editor

Mir gefällt sehr gut, dass er in Weiß und Grau gehalten ist und sich damit angenehm im Hintergrund hält. Interessanterweise startet er anders als bei vielen anderen Fotobuch-Programmen nicht mit einem Assistenten. Das ist in meinem Fall aber kein Problem, da die Fotografin mir schon fertige Seiten gegeben hat, die sie in Photoshop zusammengestellt hat.

Aber auch im Editor von fotobuchexpress24 wäre ein Layout sehr gut machbar. Am rechten Bildrand stehen eine Auswahl von Layoutvorlagen zur Verfügung. Darin sind praktischerweise viele recht klassische Seitenaufteilungen vertreten. Mit einem einzigen Klick kann man auch ein eigenes Layout als Vorlage abspeichern. Beim Ausrichten von Objekten hilft ein Raster, das man am Fuß des Vorschau-Fensters auswählen kann. ich bin ganz begeistert, dass man dort sogar zwischen verschiedenen Rastergrößen wählen kann.

Auch ein Bild ist schnell und einfach zugefügt: Man muss es nur aus dem Auswahlbereich am linken Rand heraussuchen und auf die Seite ziehen. Dabei können übrigens neben JPEGs auch PNGs mit Transparenz verwendet werden wie man sie etwa für Scrapbooks benötigt (siehe dazu auch unseren Beitrag zum Thema Scrapbooking)

Auch die Bearbeitungsmöglichkeiten bei fotobuchexpress24 sind umfangreich und stehen zum Teil in einer kleinen schwebenden Palette zur Verfügung: Es kann verschoben und rotiert werden, auch spiegeln und zuschneiden sind möglich.

fotobuchexpress24 editor bildbearbeitung

Expertentipp


Petra Vogt
Autorin "Das eigene Fotobuch"
" Halten Sie die Shift-Taste gedrückt, während Sie an den Ecken ziehen, wird die Bild- oder Textbox proportional vergrößert, d.h. das Seitenverhältnis ändert sich nicht. "

Nachdem ich etwas genauer hingeschaut habe, ob auch weitergehende Möglichkeiten wie etwa Effektfilter, Rahmen oder eine Deckkraftverringerung möglich sind, entdecke ich, dass am rechten Rand noch weitere Optionen zur Verfügung stehen:

 

fotobuchexpress24 editor bildeffekte

Diese sind ausgesprochen vielfältig: Zahlreiche Farbeffekte können angewendet werden, aber auch eine Reihe von Masken (z.B. in Herzform) sowie Füllungen mit Farbe oder Muster. Letztere eigenen sich vor allem für die Anlage von Hintergründen. Aber auch nützliche Kleinigkeiten wie etwa ein Schlagschatten stehen zur Verfügung.

Alles in allem überzeugen mich die Funktionen für die Bildbearbeitung bei fotobuchexpress24.

Mal schauen, ob das beim Text auch so ist. Ein Textfeld ist einfach über einen kleinen Button am Kopf des Programm eingefügt. Wie schon von den Bildern gewohnt, stehen für die Bearbeitung zum einen eine schwebende Palette zur Verfügung, zum anderen umfangreichere Einstellungen am rechten Rand:

fotobuchexpress24 editor Text

Neben den üblichen Formatierungsmöglichkeiten von Schriftart, -farbe und -größe werden auch Optionen wie etwa die Deckkraftverringerung geboten. Ich liebe diese Funktion sehr, um schicke Effekte zu erzeugen.

Nachdem ich meinen Text eingegeben habe, bin ich bereit zum Bestellen. Ich schaue mir mein Werk zunächst einmal komplett durch. Dabei fällt mir positiv auf, dass bei Problemen einzelner Text- oder Bildboxen ein roter Rahmen auffällig auf die Schwierigkeiten hinweist und ein kleiner Erläuterungstext sofort anzeigt, was los ist. Eine Vorschau wird übrigens direkt im gleichen Fenster gezeigt und erfordert nicht wie bei anderen ein eigenes Vorschau-Fenster. Praktischerweise kann man sich auch ein Vorschau-PDF erzeugen lassen. Das ist in meinem Fall sehr nützlich, weil ich es meiner Foto-Freundin direkt zumailen kann, so dass sie noch mal drüberschauen kann, ob ihr das Buch so gefällt.

Bestellvorgang bei Fotobuchexpress24

Sie findet es prima und damit kann die Bestellung losgehen. Ich starte sie über den Button "Artikel in den Warenkorb legen" am rechten unteren Rand der Software. Der Warenkorb zeigt mir übersichtlich alle Eckdaten des Buches an und ich kann mehrere Exemplare wählen. Mit einem Klick auf "Weiter" gelange ich zur Eingabe der persönlichen Daten. Praktischerweise muss ich keinen Account anlegen. Anschließend kann ich zwischen verschiedenen Zahlungswegen wählen. Dabei wird sogar Rechnung angeboten:

fotobuchexpress24 Bestellvorgang

Zum Schluss kann ich die Bestellung noch einmal überprüfen und dann absenden. Dabei kann man praktischerweise wählen, ob die Bilder sofort hochgeladen werden sollen oder man eine CD/DVD brennen möchte:

fotobuchexpress24 upload wahl

Ich entscheide mich für den Komfort-Upload. Dieser erfolgt sehr zügig. Zum Abschluss erhalte ich eine Bestellbestätigung mit einer Bestellnummer.

Infomails und Lieferzeit bei Fotobuchexpress24

Bald darauf erhalte ich eine Bestellbestätigung. Jetzt läuft die Zeit und ich bin gespannt, ob fotobuchexpress24 die angekündigten 24 Stunden einhalten kann. Ich erhalte am nächsten Tag eine eMail, meine Bestellung sei produziert und werde ans Versandzentrum übergeben. Eine Tracking-ID für DHL ist auch enthalten. Leider sehe ich, dass die nicht so schnell ist wie gehofft und das Buch wird erst am dritten Tag nach der Bestellung vom Paketboten gebracht. Dafür kann aber Fotobuchexpress24 nichts - durch die Tracking-ID habe ich gesehen, dass das Fotobuch wirklich am Folgetag nach meiner Bestellung abgesendet worden ist.

Transportsicherheit der Verpackung

Das Buch ist in einen stabilen Pappumschlag verpackt. Es ist zusätzlich noch von einer Schaumstofffolie umhüllt und schließlich auch noch in eine Plastikfolie eingeschweißt. Die ersten beiden hätten es für meinen Geschmack auch getan, aber fotobuchexpress24 will offenbar auf Nummer Sicher gehen. Und offenbar auch berechtigt, denn die äußere Papphülle weist eine deutliche Delle auf. Drinnen ist dem Buch aber nichts passiert.

Material und Foto-Qualität bei Fotobuchexpress24

Das Buch macht schon auf den ersten Blick einen guten Eindruck: Das Cover hatte ich in matt gewählt und das sieht deutlich edler und schicker aus als die sonst üblichen Hochglanz-Einbände.

Fotobuchexpress Buchergebnis Small

Die Verarbeitung überzeugt auch sonst. Wie üblich beim Echtfotobuch sind die Seiten angenehm dick und dadurch wirkt das Buch hochwertig und trotz geringer Seitenanzahl nicht zu dünn.

Die Farbwiedergabe ist hervorragend.

Digitale Vorlage:

fotobuchexpress24 Fotobuchergebnis digitale Vorlage

Druck (Ausbelichtung) Fotobuchexpress24:

Fotobuchexpress24 Fotobuchergebnis

Logodruck:

Ein Logo sowie ein Barcode sind klein auf der Rückseite links unten aufgedruckt:

Fotobuchexpress24 Fotobuchergebnis Logodruck

Preis-Leistungsverhältnis

Von der Druckqualität her ist das Fotobuch sehr gut geworden. Der Preis von rund 37,45 Euro für ein Echtfotobuch mit 32 Seiten ist sehr günstig. Über den Erstkundenrabatt lässt sich sogar noch weiter sparen. Beim Marktführer CEWE würde ein minimal größeres Buch (30 x 30 cm) mit 2 Seiten mehr 58,95 Euro kosten, beim Discounter Lidl 39,95 Euro (32 Seiten sind bei beiden nicht erhältlich). Im oberen Segment den Markenanbieter bewegen sich die Versandkosten mit 5,95 Euro. Das Preis-Leistungsverhältnis würde ich als sehr gut bewerten.

Autorin

ist engagierte Hobby-Fotografin. Ihre Lieblingsmotive sind ihre beiden Kinder, aber auch auf Reisen nimmt sie ihre Kamera gerne zur Hand. Fotobücher gestaltet sie seit einigen Jahren mit wachsender Begeisterung.

Fotobuchberater verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie Cookies akzeptieren. Mehr
Schließen

Fotobuchexpress24 Erfahrung - Unsere Bewertung zu Software, Lieferzeit und Druck artista GmbH | Agentur für SEO & Adwords