Der Ifolor Fotobuch Test - Erfahrungen & Bewertung

Testbericht Das Fotobuch von ifolor im Test

Ifolor


Fazit

Das Schweizer Traditionsunternehmen ifolor bietet eine breite Auswahl an Fotobuch-Modellen und lieferte in unserem Test ein Buch mit guter Farbwiedergabe und insgesamt gutem Preis-Leistungsverhältnis. In der Software können sich auch fortgeschrittene Buchgestalter gut austoben, allerdings war die Lieferzeit mit 7 Tagen vergleichsweise lang.

Verarbeitung

Software/Editor

Preis/Leistung

Service

Versandkosten

Lieferzeit

8,0
von 10


Alternative finden
Vorteile
  • Software mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • guter Service (Hotline schnell erreichbar)
  • Themen-Layouts
  • eigenes online-Foto(buch)-Magazin
  • Große Auswahl an ClipArts
Nachteile
  • Wenig Auswahl an Schmuck-Rahmen
  • mit 7 Tagen vergleichsweise eher lange Lieferzeiten im Test

Das Fotobuch von ifolor im Test


ifolor ist ein Schweizer Traditionsunternehmen, das schon seit 1961 im Fotoservice tätig ist und übrigens schon 1968 einer der Pioniere im Postversand von Fotoprodukten war. Wir testen die Schweizer nun schon zum dritten Mal, denn die Bücher sind seit längerem auch schon in Deutschland übers Internet bestellbar. Die Produktpalette ist ausgesprochen vielfältig. Ob die Fotobücher dem Unternehmen-Anspruch "Fotos fürs Leben" genügen, erfahren Sie in unserem Test... Einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Produktion gewährt ifolor übrigens auf der Website unter dem Punkt "Über uns", wo man ein Video mit Blick in die Fotobuch-Herstellung betrachten kann.

Fotobücher bei ifolor

ifolor bietet seinen Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Fotobüchern in den beiden beliebten Herstellungsverfahren. Das Echtfotobuch wird von ifolor unter dem Namen „Fotobuch Premium“ angeboten, der Digitaldruck ist als „Fotobuch Deluxe“ erhältlich. (zu den Unterschieden der Herstellungsverfahren siehe unseren Beitrag „So wählen Sie das passende Druckverfahren für Fotobücher aus“). Insgesamt ist die Zahl der verfügbaren Formate groß. Sie reicht von DIN A3 quer bis hin zum kleinen Pocket-Buch in 14,8 x 10,5 cm.

Auch bei Einband und Bindung stehen viele Varianten zur Auswahl: Neben den typischen Hard- und Softcover-Bildbänden mit Klebebindung, bietet ifolor auch mehrere Größen mit Spiralbindung an. Diese hat den Vorteil, dass man die Seiten komplett nach hinten umschlagen kann und ist deshalb zum Beispiel bei Kochbüchern beliebt. Insgesamt ist das Produktspektrum allerdings durch die Fülle und die wenig bezeichnenden Namen wie Premium und Deluxe etwas verwirrend für Neukunden.

Fotobuch-Editor bei ifolor

Für die Fotobuchgestaltung setzt ifolor seit geraumer Zeit auf Vielfalt: Neben einer kostenlosen Software für Windows und Mac bieten die Schweizer auch eine App (für iOS) an. Sie verfügt allerdings nur über begrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Expertentipp


Petra Vogt
Autorin "Das eigene Fotobuch"
" ifolor bietet auch einen Online-Editor, der allerdings recht gut auf der Website beim “Fotobuch Express” versteckt ist. Er lädt in einem eigenen Browserfenster und bietet ein automatisches Layout sowie einige wenige Bearbeitungsfunktionen für die Bilder. Auf fortgeschrittene Gestaltungsmöglichkeiten wie etwa Layoutvorlagen oder ClipArts muss man jedoch verzichten.

ifolor fotobuch express

"

Gestaltungsmöglichkeiten bei ifolor

Wir haben uns als Basis für die Bewertung der Gestaltungsmöglichkeiten die Software heruntergeladen. Sie ist schnell installiert und funktioniert in Grundzügen wie bei den meisten Anbietern: Zunächst muss man sich für das gewünschte Buchprodukt und dann Format und Anzahl der Seiten entscheiden. Gut hat uns gefallen, dass eine Übersicht mit Preisen zu den Seitenzahlen angezeigt wird.

Fotobuch Preise Ifolor

Anschließend gelangt man automatisch in den Gestaltungsmodus. Ein Assistent zur Unterstützung der Fotobuch-Erstellung ist zwar vorhanden, muss allerdings extra über die Symbolleiste angewählt werden. Wir haben ihn wie immer getestet, um zu sehen, wie die Layout-Vorschläge ausfallen. Der erste Schritt ist die Auswahl einer Vorlage für das Fotobuch.  

ifolor Designauswahl

Dazu stehen zahlreiche Themen von „Hochzeit“ über „Baby“ bis hin zu „Reisen“  bereit. Je nach Thema sind die Seiten dann mit passenden Schmuckelementen gestaltet.

Ifolor Assistent Vorlagen

Im Anschluss wählt man die gewünschten Bilder aus. Diese kann man im Vorfeld etwa nach Datum sortieren lassen. Außerdem gibt man noch an, wie viele Bilder pro Seite durchschnittlich gezeigt werden sollen. Praktisch: Der Fotobuch- Assistent zeigt dann an, ob zu viele oder zu wenig Bilder für den gewählten Umfang zufügt wurden. 

ifolor Assistent Umschlag

Im letzten Schritt entscheidet man sich noch für die Gestaltung des Umschlags. Man kann dazu aus drei verschiedenen Vorschlägen passend zum gewählten Thema seinen Favoriten aussuchen. Anschließend erstellt die Software automatisch einen Layoutvorschlag. 

ifolor Assistent Layout Vorschlag

Insgesamt sind wir mit dem Ergebnis des Assistenten zufrieden: Die Layoutvorschläge sind abwechslungsreich und die Bilder gut eingepasst. Auch Textboxen, die Kunden bearbeiten können, sind eingefügt.

Anschließend kann man das Buchlayout noch nach eigenen Wünschen anpassen. Dazu stehen die gewohnten Funktionen von der Wahl eines individuellen Hintergrundes über ClipArts bis hin zu fertigen Layoutschablonen bereit.

Hierbei gibt es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Themen.

Layoutschablonen Ifolor Fotobuch

Bildbearbeitung

Mit einem Doppelklick auf das gewünschte Bild startet man die Bildbearbeitung. Hier kann man nicht nur den Bildausschnitt verändern oder rote Augen korrigieren, sondern auch verschiedene Effekte anwenden. Das hatten wir im letzten Test schon herausgestellt. Unter den „Retro-Effekten“ findet man nun aber auch beispielsweise solche, die denen von Instagram nachempfunden sind.

ifolor Effekte Retro

Schmuck-Rahmen, Cliparts und Masken

Die Rahmengestaltung bei ifolor ist eher schlicht gehalten und die Auswahl ist auch nicht so groß wie bei anderen Anbietern. Immerhin kann man die Eigenschaften der Rahmen etwa in punkto Farbe und Dicke beeinflussen.

ifolor Rahmengestaltung

Eher gering ist auch die Auswahl an verschiedenen Masken.

Bei ClipArts dagegen punktet ifolor mit großer Vielfalt. Sie sind praktischerweise nach Themen wie etwa „Halloween“ oder „reisen“ sortiert.

ifolor Cliparts

Textgestaltung bei ifolor

Textboxen lassen sich bei ifolor ganz einfach einfügen oder sind bei einem entsprechenden Layout schon enthalten. Mit einem Doppelklick darauf öffnet sich ein separater Texteditor. Er bietet die üblichen Gestaltungsmöglichkeiten von der Wahl der Schriftart und –farbe.

Als besonderes Plus bietet ifolor, dass man den Text in einer Sprechblase erscheinen lassen kann. Diese kann man noch mit einem farblichen Hintergrund versehen und sogar einen Farbverlauf hinzufügen.

Ifolor Textbox Sprechblase farbverlauf

Vorschau und Kontrolle bei ifolor

Die ifolor Software hat mehrere Kontrollfunktionen, um mögliche Fehlerquellen im Fotobuch auszuschließen: Zunächst zeigt ifolor mit einem roten oder gelben Warnstreifen an der Oberseite des Bildes an, ob es in einer zu geringen Auflösung vorliegt. Außerdem zeigt ifolor die Beschnittränder als gestrichelte Linien im Bearbeitungsmodus des Fotobuches an. (Wer genauer wissen möchte was man darunter versteht, liest unseren Beitrag über Schlusskorrekturen bei Fotobüchern) Schließlich bietet eine Vorschau-Funktion im Vollbild eine gute Basis zum eigenen Durchschauen.

ifolor Vorschau

Außerdem erfolgt noch ein weiterer automatischer Kontrollschritt seitens ifolor sobald man das Buch in den Warenkorb gelegt hat. Man wird auf eventuell fehlende Bild- oder Textboxen sowie erneut auf Fotos in zu geringer Auflösung hingewiesen. 

ifolor Kontrolle

Bestellvorgang bei ifolor

Nachdem man sein Fotobuch auf eventuelle Fehler überprüft hat, legt man es in den Warenkorb und die Bestellung erfolgt wie von anderen Onlineshopping-Anbietern gewohnt in mehreren Schritten.

Infomails und Lieferzeit bei ifolor

Kurz nach der Bestellung haben wir von ifolor eine Bestätigungsmail bekommen. In dieser waren noch einmal alle Kosten und auch die voraussichtliche Lieferzeit von 3-7 Werktagen angegeben. Unser Fotobuch lag in der Tat nach 7 Werktagen bei uns im Briefkasten und damit zwei Tage schneller als noch in unserem letzten Test.

Transportsicherheit der ifolor

Unser Testbuch kam unbeschädigt in einem dicken Pappumschlag bei uns an. Zudem war es in eine Folie eingeschweißt.

Material und Fotoqualität des ifolor Fotobuchs

iFolor Buchergebnis

iFolor Fotobuch Test

Das Testbuch hat uns gefallen. Die Seiten haben einen leicht matten Schimmer und eine schöne Griffigkeit, die robust wirkt. Die Farben sind gut wiedergegeben und sehen brillant aus. Die Wiedergabe ist neutral mit einer leichten Tendenz ins Warme, was Hauttöne gut wirken lässt. Anders als im letzten Test gibt es hier also nichts Auffälliges zu kritisieren.

iFolor Fotobuch Ergebnis

Auch bei unserem Siemens-Stern ist kaum ein Bildrauschen vorhanden. Dadurch wirken die Bilder sehr scharf.

Schwarz-Weiß Bilder beim ifolor Fotobuch

Auch die Schwarz-Weiß-Wiedergabe der Bilder überzeugt. Die Grautöne sind gut wiedergegeben - die Hutkrempe in unserem Testbild hebt sich noch deutlich von dem schwarzen Hintergrund ab. Das Schwarz ist dennoch satt und kräfig.

iFolor Fotobuch schwarz weiss

Textwiedergabe beim ifolor Fotobuch

Die Textwiedergabe ist bei unserem Testbuch von ifolor sehr gut. Wie bei einem Digitaldruck üblich ist die Schrift bis hin zur Größe von 6 Punkt noch gestochen scharf.

iFolor Ergebnis Fotobuch

Logo und Barcode beim ifolor Fotobuch

Barcode und Logo befinden sich als 5cm x 2cm großer Bereich zusammen auf der Rückseite des Buches. Das ist zwar relativ prominent, aber immerhin befinden sich innerhalb des Buches weder Logo noch Barcode.

iFolor Logodruck

Service bei ifolor

Neben einem Kontaktformular bietet ifolor auch eine kostenlose Hotline an. Diese kann man werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr erreichen. Wir waren in einem Testanruf von den sehr geringen Wartezeiten bei der Kundenhotline positiv überrascht. Zudem gibt es auf der Homepage einen umfangreichen FAQ-Bereich zur Beantwortung von Fragen ohne Hotline-Hilfe. Sie sind übersichtlich nach verschiedenen Kategorien geordnet.

Eine weitere Besonderheit bei ifolor ist das Online-Magazin „inspire“, das über den gleichnamigen Button auf der Homepage erhältlich ist: Es enthält viele Tipps und Ideen zum fotografieren, der Buchgestaltung und Fotogeschenkideen.

ifolor online Magazin Inspire

Preis-Leistungsverhältnis bei ifolor

Zum Testzeitpunkt warb ifolor mit Kennenlernpreisen bei fast allen Formaten. So war unser Testbuch, das regulär 24,96 Euro kostet, für 19,96 Euro zu haben. Für unseren Preisvergleich legen wir aber den Normalpreis zugrunde: Damit liegt ifolor etwas unter dem Markenanbieter CEWE, der für ein gleich großes Buch (aber mit 34 Seiten) 28,55 Euro verlangt. Der Discounter Lidl ist mit 18,85 Euro erwartungsgemäß günstiger – allerdings ist das Buch dafür auch nur 20,5 x 20,5 cm groß. Für den Versand zahlt man bei ifolor 3,95. Bei Lidl hingegen sind es nur 2,95 Euro, bei CEWE 3,99 Euro.

Mit dem Preis-Leistungsverhältnis sind wir sehr zufrieden. Die Qualität des Buches spricht für sich und auch preislich liegt unser Testbuch von ifolor im üblichen Rahmen der Markenanbieter, bei Sonderaktionen wie unserer sogar deutlich darunter.

Autorin

Petra Vogt

Petra Vogt arbeitet selbstständig als »Fotolotsin« in Hamburg und vermittelt die Faszination von Fotografie und speziell Fotobüchern - sei es in Kursen, Büchern oder Artikeln. Sie ist Autorin des Buches "Das eigene Fotobuch. Anbieter auswählen, hochwertig gestalten, erfolgreich publizieren", das im dpunkt-Verlag erschienen ist."

Das Ifolor Fotobuch im Test - Ein Erfahrungsbericht artista GmbH | Agentur für SEO & Adwords